Neues Brand Experience Center in Korea für ganz Südostasien

Neues Brand Experience Center in Korea für ganz Südostasien

Juni 2022

Am 9. Juni feierte Bystronic Korea die Einweihung eines Neubaus mit einem grossen Brand Experience Center auf einer Grundfläche von über 3.000 Quadratmetern. Damit sollen Kunden in ganz Südostasien noch besser bedient werden.

Am Donnerstag, 9. Juni 2022, wurde das neue Experience Center für Südostasien in Korea rund zwei Jahre nach dem ersten Spatenstich eingeweiht.

Im Beisein der Schweizer Botschafterin in Korea, Dagmar Schmidt Tartagli, eröffnete Bystronic CEO Alex Waser zusammen mit dem President Asia Pacific and Australia Region, Norbert Seo, sowie Choi Young-cheol, Managing Director von Bystronic Korea, feierlich das neue Brand Experience Center.

Tag der offenen Tür

Vertreter von Behörden und aus der Politik gratulierten den Mitgliedern der Geschäftsleitung von Bystronic zur offiziellen Eröffnung am 9. Juni. Der Rest des Tages war als «Familientag» den Mitarbeitern von Bystronic Korea vorbehalten, und am 10. Juni folgte ein Tag der offenen Tür für Kunden und interessierte Besucher.

Eröffnen das neue Gebäude (v.l.n.r.): Norbert Seo (President Asia Pacific and Australia Region), Alex Waser (Group CEO Bystronic), Jacqueline Tschumi (Head Swiss Business Hub Korea), Dagmar Schmidt Tartaglia (Schweizer Botschafterin in Korea), Choi Young-cheol, Managing Director Bystronic Korea, Johan Elster (President EMEA Region)
Eröffnen das neue Gebäude (v.l.n.r.): Norbert Seo (President Asia Pacific and Australia Region), Alex Waser (Group CEO Bystronic), Jacqueline Tschumi (Head Swiss Business Hub Korea), Dagmar Schmidt Tartaglia (Schweizer Botschafterin in Korea), Choi Young-cheol, Managing Director Bystronic Korea, Johan Elster (President EMEA Region)

Strategisch wichtiger Standort

Errichtet wurde die neue Unternehmenszentrale von Bystronic Korea in Songdo-dong in einem Industriegebiet, das als «Incheon Free Economic Zone» (IFEZ) bekannt ist. Diese Freihandelszone liegt etwa 50 Kilometer südwestlich der südkoreanischen Hauptstadt Seoul und 30 Kilometer südöstlich des internationalen Flughafens Incheon, weshalb sie für Kunden aus der Region Südostasien leicht erreichbar ist. Der Standort befindet sich in einem für Bystronic strategisch wichtigen Gebiet, da die Wirtschaftsleistung dieser Region rund 65 Prozent der gesamten koreanischen Wirtschaft ausmacht. Deshalb ist dieser Standort ideal für den Kundenservice, denn auch viele der koreanischen Kunden von Bystronic sind hier ansässig.

Die Gäste lassen sich die Bystronic Systeme im neuen Experience Center erklären.
Die Gäste lassen sich die Bystronic Systeme im neuen Experience Center erklären.

Noch näher am Kunden

Mit der Fertigstellung des Neubaus, der sich über mehr als 3.000 Quadratmeter erstreckt, rückt Bystronic näher zu den Kunden. Im Brand Experience Center können Besucher jetzt auf 847 Quadratmetern die neuesten Fertigungssysteme, Softwareanwendungen und Dienstleistungen für alle Aspekte der Blechverarbeitung erleben. Dazu gehören Live-Vorführungen, Schulungen für Software und Hardware sowie umfassende Beratungs- und Supportleistungen. Darüber hinaus bietet der Standort den notwendigen Raum für Vertrieb, Service und Ersatzteile.

Mehr als 3.000 Quadratmeter

Der Umzug in ein neues Gebäude war notwendig geworden, weil die Verkaufszahlen in Südkorea in jüngster Vergangenheit massiv zugenommen hatten. Damit ist ein kontinuierliches und nachhaltiges Wachstum gesichert. Auf einer Fläche von 3.360 m2 – dreimal so viel wie bisher – entstand ein Gebäude mit markanter Glasfassade, wobei 847 m2 auf das Brand Experience Center für Korea und die gesamte Region Südostasien entfallen. Rund 70 Mitarbeiter von Bystronic haben dort einen neuen Arbeitsplatz.

Ein weiterer Grund war der Wunsch nach einem universellen Servicezentrum in dieser Region Südostasiens. Wichtig für Bystronic ist, dass Besucher jetzt optimal betreut werden können und Kunden unsere Leistungen aus erster Hand erhalten.

Ausschnitt aus dem Demo-Bereich des neuen Experience Centers.
Ausschnitt aus dem Demo-Bereich des neuen Experience Centers.

Cookie-Einstellungen

Bystronic verwendet „erforderliche Cookies“, um den Betrieb der Website zu gewährleisten, „Präferenz-Cookies“, um Ihr Website-Erlebnis zu optimieren, und „Marketing und Analyse-Cookies“, die von Dritten verwendet werden, um Marketingmassnahmen z. B. auf sozialen Medien zu personalisieren.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf jeder Seite unten auf den Link „Cookie-Einstellungen“ klicken. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.