Mehr Faserlaser geht nicht.
Mehr Faserlaser geht nicht.
Bystronic erweitert die Basisausstattung der BySprint Fiber mit drei starken Zusatzfunktionen.
1

Mehr Faserlaser. Ohne Aufpreis.

Juli 2016

 

Die neue Generation des Faserlasers BySprint Fiber erhält ein erweitertes Leistungspaket. Damit erhöht Bystronic die Basisausstattung der Maschine.

Neues Design und mehr Zusatzfunktionen in der Basisausstattung. Mit diesem Paket präsentiert Bystronic die neue Generation der BySprint Fiber. Das Design der erfolgreichen Faserlaserschneidanlage wurde grundlegend überarbeitet. Nun überzeugt die BySprint Fiber mit einer dynamischen Linienführung und mit einem grösseren Bedienfeld. Zudem erweitert Bystronic die Basisausstattung der BySprint Fiber mit drei starken Zusatzfunktionen. Für Kunden heisst das: mehr Leistung, ohne Aufpreis.

Detection Eye – Automatische Kantendetektion

Die Funktion Detection Eye unterstützt Anwender bei der Schneidvorbereitung. Über ein Kamerasystem auf der Schneidbrücke erkennt Detection Eye die exakte Position der aufgelegten Blechtafel in wenigen Sekunden. Mit dieser automatischen Kantendetektion verkürzt sich die Vorbereitungszeit bei jedem Schneidauftrag um bis zu 17 Sekunden. Darüber hinaus entstehen durch die exakte Vermessung präzise Schneidergebnisse bis an den äussersten Rand der Blechtafel.

Power Cut Fiber – Erweitertes Schneidspektrum

Mit Power Cut Fiber erhöht Bystronic das Schneidspektrum der BySprint Fiber in der Ausführung mit 6 Kilowatt. Die Funktion ermöglicht in Blechstärken von bis zu 30 Millimetern eine extrem feine Schnittqualität. Auch für Anwendungen in Buntmetallen, Aluminium und Baustahl erhöht Power Cut Fiber die schneidbare Materialstärke. Messing trennt die BySprint Fiber mit Power Cut Fiber bis 15 Millimeter, Baustahl bis 25 Millimeter und Aluminium bis 30 Millimeter in bestechender Qualität.

Observer – Mobile Fernüberwachung

Der Observer vernetzt Anwender direkt mit der BySprint Fiber. Über webfähige Endgeräte wie Notebook, Tablet und Smartphone wird es so möglich, Informationen zu den Produktionsabläufen auf der BySprint Fiber abzurufen – jederzeit und ortsunabhängig. Der Observer ist eine kameragestützte Fernüberwachung, mit deren Informationen Aufträge verlässlich und effizient kalkuliert werden können. Ungeplante Stillstandszeiten lassen sich damit ebenso reduzieren wie Abweichungen von der geplanten Stückzeit.

Weitere Artikel aus Innovation

Archiv

Archiv Innovation

  • Januar 2014 - Dezember 2014  
  • Januar 2013 - Dezember 2013  
 
 

Impressum   |   Rechtliche Hinweise   |   Copyright © by Bystronic

 
top
Diese Webseite verwendet Cookies. Warum? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.